• LIA - Lanzarote Individual App

    LIA - Lanzarote Individual App - ein Stück Urlaub, Neuigkeiten von uns, der Insel Lanzarote für unterwegs!

    Weiterlesen ...
  • Naturalmente Ecotienda

    Naturalmente Ecotienda - Obst udn Gemüse von Lanzaroter Bauern

    Nachhaltigkeit und Regionale Produkte sind für uns ein wichtige Thema.

    So möchten auch wir unseren Beitrag dazu leisten und liefern ihnen gerne frei Haus, Obst aus dem eigenen Garten oder Gemüse der umliegenden Bauern.

    Weiterlesen ...

Haria

Haria - Plaza de la Constitution
Haria - Plaza de la Constitution

Der Ort Haría liegt im Tal der 1.000 Palmen, einer grünen Oase auf der Insel. Die Sage erzählt, dass immer, wenn in Haría ein Junge geboren wurde, eine neue Palme gepflanzt wurde. Heute sorgt der Bewuchs für ein ganz besonderes Flair.

Der sehr schöne Dorfplatz ist eingefasst von riesigen Eukalyptusbäumen und indischem Lorbeer. Samstags findet hier der Wochenmarkt statt. Altkanarische Tradition wird in Haría großgeschrieben. Im Taller y Tienda de Artesania, dem Kunsthandwerkszentrum, kann man den Künstlern bei der Arbeit zuschauen. Jeden Samstag findet auf der Plaza ein Markt de Artesania statt. Es gibt hier alles, was man von einem alt kanarischen Dorf erwartet, nur keinen Massentourismus.

Drei Krämerläden, ein Naturkostladen, kleine typische Restaurants und ein Café runden das Bild vom kleinen kanarischen Dorf ab.

Kleine und große Wanderungen starten in Haría. Beispielsweise geht es entlang an den grünen Kartoffel-, Mais-und Zwiebelfeldern hinauf zum Vulkan Monte Corona. Kurz bevor der Krater erreicht ist, passiert man einen riesigen Weinanbau. Hier wird der bekannte Malvasia Wein an- und im Barrique ausgebaut.

Übrigens: Auf dem Friedhof von Haría liegt das Grab des großen Sohns Lanzarotes: César Manrique. Er hat die Insel wie kein anderer geprägt.

Mehr über Land und Leute berichten wir Ihnen gern bei einem Vino tinto oder blanco (Malvasia) aus eigenem Anbau von Lanzarote-Individual.